Glaser in Bonn profilieren sich mit modernem Glasbau

Die Bundesstadt Bonn liegt im Süden Nordrhein-Westfalens und beheimatet rund 320.000 Einwohner. Mit seiner über 2000-jährigen Geschichte ist die Stadt am Rhein eine der ältesten Städte der Bundesrepublik. Im Mittelalter war Bonn eine kurfürstliche Residenzstadt und erreichte als Universitätsstadt und als Geburtsort Ludwig van Beethovens internationale Berühmtheit. Die ehemalige Bundeshauptstadt ist nach wie vor ein wichtiges politisches Zentrum. Trotz seiner langen Geschichte schreckt die traditionsreiche Stadt nicht vor Veränderungen zurück. Dies trifft auch auf die Glaser aus Bonn zu, die dazu beitragen, die historische Stadt in ein modernes Dienstleistungszentrum zu verwandeln.

Glaser in Bonn profilieren sich im modernen Glasbau

Neben den zahlreichen historischen Kulturdenkmälern gibt es in Bonn auch sehr viele moderne Gebäude. Wie in anderen Städten auch werden in Bonn Neubauten gerne mit großflächigen Glasfassaden verkleidet. Dies trifft insbesondere auf den Hochhausbau zu.
Beispiele hierfür gibt es zahlreiche, unter anderem den Post Tower.

Dieser wurde zwischen 2000 und 2002 erbaut und beherbergt auf 41 Etagen die Zentrale der Deutschen Post. Mit seinen 162,5 Metern Höhe ist der Post Tower das höchste Gebäude außerhalb Frankfurts. Das Gebäude wurde in moderner Stahl-Glas-Bauweise erbaut. Die Glasfassade besteht aus zweischaligem Weißglas, das von Edelstahlprofilen getragen wird. Sie wurde von Glasern aus Bonn angefertigt. Der Abstand zwischen den beiden Fassadenteilen beträgt circa 1,5 Meter und dient der Belüftung des Gebäudes.

Aber auch im Innenausbau wurde Glas besonders häufig eingesetzt. Wände,. Türen und sogar Böden im Inneren des Post Towers bestehen zum größten Teil aus Glas und verleihen dem imposanten Gebäude eine gewisse Leichtigkeit. Der Post Tower ist mittlerweile nicht mehr aus Bonn wegzudenken. Insbesondere abends, wenn die Fassade mit wechselnden Farben beleuchtet wird, ist der Post Tower ein wahrer Blickfang.

Der Post Tower ist aber nicht der einzige moderne Glasbau der ehemaligen Hauptstadt. Die Glaser in Bonn haben den Trend zu Herstellung von Glasfassaden rechtzeitig erkannt und können von den vielen Aufträgen aus dem Dienstleistungssektor profitieren.