Couchtisch aus Glas: Ein Designklassiker

Couchtisch Glas

Ein Couchtisch aus Glas: Design und Komfort © House Of Sims - flickr

Ein Couchtisch ist ein essentieller Bestandteil eines gemütlichen Wohnzimmers, der in fast allen Wohnungen anzutreffen ist. Er fungiert nicht nur als nützliche Ablagefläche für Fernbedienung, Zeitungen und Co., sondern erfüllt auch einen dekorativen Zweck. Vor allem ein Couchtisch aus Glas ist ein Stilelement, welches jedem Raum ein besonders Flair verleihen kann.

Couchtisch aus Glas: Ein wahrer Blickfang

Das Wohnzimmer ist in den meisten Wohnungen einer der meistgenutzten Räume. Deshalb wird beim Innenausbau besonderer Wert auf eine zweckmäßige, aber dennoch optisch ansprechende Einrichtung gelegt. Vor allem das Sofa stellt in vielen Haushalten das Herzstück der Wohnung dar. Ein schönes Sofa kann allerdings nur mit dem richtigen Couchtisch perfekt in Szene gesetzt werden. Dies erkannten unsere Vorfahren bereits im 17. Jahrhundert, als die ersten Couchtische entwickelt wurden. Diese dienten schon damals als Ablagefläche neben einem Sofa. Durch die geringe Höhe wurde die Sicht auf den Kamin, der damals das zentrale Bauteil jedes Salons war, aber dennoch nicht verdeckt und es ging auch keine Wärme darunter verloren. Über viele Jahrhunderte hinweg wurden Couchtische in erster Linie aus Holz gefertigt. Der Couchtisch aus Glas schaffte es erst im 20. Jahrhundert zu Berühmtheit.

Ein Couchtisch aus Glas auch in Ihrem Wohnzimmer

Bereits die großen Innenarchitekten des frühen 20. Jahrhunderts wussten die Vorteile eines Couchtischs aus Glas zu schätzen. Das Modell E.1027 von Eileen Gray beispielsweise ist ein wahrer Design-Klassiker, der sogar in zahlreichen Museen zu bewundern ist. Dieser Couchtisch aus Glas ist rund und höhenverstellbar – zwei Eigenschaften, die auch heute noch sehr gefragt sind. Allerdings kann ein Couchtisch aus Glas heute in allen erdenklichen Ausführungen erworben werden. So können auch Sie garantiert den richtigen Couchtisch für ihr Wohnzimmer finden. Wer es eher schlicht mag, greift zum Beispiel zu einem Tisch aus Milchglas. Wenn Sie hingegen eine bunte Inneneinrichtung bevorzugen, können sie auch zu einem Tisch aus farbigem Fensterglas greifen.

Dieser Beitrag wurde unter Glas im Innenausbau veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>