Glaserei-Gutachter und ihre Aufgaben

Gutachter Glaserei
Ein Glaserei-Gutachter stellt auch Schäden an Autoscheiben fest © cherilyn - stock xchng

Unter einem Gutachter versteht man einen Fachmann mit besonderen Fachkenntnissen auf einem bestimmten Gebiet. Im Normalfall wird diese Tätigkeit nicht hauptberuflich ausgeführt, sondern nur in Verbindung mit einer anderen Tätigkeit. Für das Glaserei-Handwerk bedeutet dies, dass etwa Glaser- oder Fensterbau-Meister die Gutachtertätigkeit als Teil ihres Berufes ausführen. Neben der Meisterprüfung sind dazu noch grundlegende Fortbildungen notwendig, zum Beispiel zu rechtlichen Themen. Außerdem müssen Gutachter in ihrem Fach immer auf dem neuesten Stand der Dinge sein, und sich in Seminaren oder Schulungen über die neuesten Entwicklungen informieren. Im Glaserei-Bereich betrifft dies etwa die Produktion von neuen Glas-Arten oder Energiesparmaßnahmen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Anerkennung als Gutachter, zum Beispiel über den Staat oder über einen Berufsverband.

Glaserei-Gutachter: Einsatzbereiche

Wie ihre Kollegen aus anderen Fachrichtungen werden auch Glaserei-Gutachter in Rechtsbelangen oder Versicherungsfragen zu Rat gezogen. Als unabhängige, außenstehende Dritte sollen sie dort einen Sachverhalt bewerten. Dies geschieht vor allem dann, wenn ein Schadensfall vorliegt. Der Gutachter prüft dann die vorhandenen Schäden, sucht nach möglichen Ursachen und stellt das Schadensausmaß fest. Mögliche Streitfälle sind alle Schäden an Gläsern im Innen- und Außenbereich von Gebäuden, Wintergärten, Terrassenüberdachungen, Autoscheiben, etc.

Aber auch Privatpersonen können einen Gutachter bestellen. Damit eine Baustelle abgenommen werden kann, muss zuerst ein Gutachten durchgeführt werden. Aber nicht nur beim Bau eines neuen Hauses, sondern auch beim Kauf einer Wohnung oder eines Hauses werden Glaserei-Gutachter engagiert. Sie prüfen den Zustand von sämtlichen Fenstern, Glastüren, Glas-Fassaden usw. und geben eventuell eine Empfehlung für einen Austausch. Außerdem prüfen sie Glasvasen, Glasskulpturen oder andere Kunstwerke aus Glas nach deren Echtheit und schätzen ihren Wert.