Glaser in Hannover stellen sich neuen Herausforderungen

Die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover ist mit knapp 520.000 Einwohnern eine der größten Städte der Bundesrepublik. Die Stadt wurde im zwölften Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt und beheimatet einige bedeutende Hochschulen.
Internationale Berühmtheit erlangte die ehemalige Residenzstadt unter anderem durch die jährlich stattfindende Messe.
Hannover ist seit vielen Jahren ein wichtiger Knotenpunkt des europäischen Handels und beheimatet einige bedeutende Industrie- und Wirtschaftsunternehmen. In den letzten Jahrzehnten hat die Stadt allerdings einen Strukturwandel durchlebt: Viele traditionsreiche Fabriken mussten schließen. Im Gegenzug gewann der Dienstleistungssektor an Bedeutung. Dementsprechend hat sich auch das Berufsfeld der Glaser in Hannover gewandelt.

Moderner Glasbau in Hannover

Die vielen Dienstleistungsbetriebe, die sich in den vergangenen Jahren in Hannover angesiedelt haben, verlangen alle nach standesgemäßen Gebäuden. Der modernen Ästhetik entsprechend ist der Bedarf an Glasfassaden und Vollverglasungen besonders hoch. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Sitz der Norddeutschen Landesbank. Der imposante Gebäudekomplex besteht aus einem Hochhaus und einem kleineren Randbau. Dabei sticht vor allem der vollverglaste Büroturm ins Auge: Die Geschosse stehen nicht gerade aufeinander, sondern sind versetzt und verdreht. Dadurch entsteht ein einzigartiger optischer Effekt, der durch die Glasfassade noch unterstrichen wird.

Glas in Hannover: Rückbesinnung auf Glaskunst

Trotz der neuen Anforderungen im Umgang mit großflächigen Fenstern und Glasfassaden wird in Hannover der künstlerische Aspekt im Umgang mit Glas nicht vernachlässigt: Regelmäßig werden von Handwerkervereinigungen Ausstellungen zu Themen wie Glasmalerei, Glasveredelung oder Ornamentglas veranstaltet. Die verschiedenen Handwerksberufe, die mit Glas arbeiten, haben dabei die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Häufig haben die Ausstellungen einen bestimmten Themenschwerpunkt, wie zum Beispiel die Farben Blau oder Rot.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.