Villeroy & Boch: Ein Glashersteller mit Tradition

Villeroy_boch
Villeroy & Boch stellt neben Keramikprodukten auch vielfältige Glasartikel her.

Der deutsche Glas- und Porzellanhersteller Villeroy & Boch kann auf eine mehr als 250-jährige Geschichte zurückblicken: 1748 gründete der Lothringer François Boch eine Keramikmanufaktur, die sich auf die Herstellung von Geschirr spezialisierte. Nicolas Villeroy hingegen gründete 1791 eine Steingutfabrik, in der er Hauswaren aus Porzellan mittels Kupferstichtechnik bedruckte. Beide Unternehmen waren für sich bereits sehr erfolgreich und galten über lange Zeit als große Konkurrenten. Im Jahr 1836 entschlossenen sie sich aber zur Fusion. Dadurch konnte das Unternehmen Villeroy & Boch seinen Absatzmarkt noch weiter ausbauen und erlangte auch internationale Bekanntheit. Der sehr frühe Einsatz des Massenproduktionsverfahrens von Geschirr spielte dabei eine wichtige Rolle.
Seit Beginn des 19. Jahrhunderts befindet sich die Konzernzentrale von Villeroy & Boch im saarländischen Mettlach. Heute gibt es bei Villeroy & Boch zwei große Unternehmensbereiche: Bad und Wellness sowie Tischkultur.

Villeroy & Boch: Eine breite Palette an Glasprodukten

Doch das Angebot des Unternehmens geht über die Herstellung von Keramikwaren – von Geschirr über Fliesen bis hin zu Waschtischen – hinaus. Bereits seit dem 19. Jahrhundert fertigt das Unternehmen auch Glaswaren an und gehört damit heute zu den Weltmarktführern. Villeroy & Boch unterscheidet auch hier zwischen den beiden Produktlinien Tischkultur sowie Bad und Wellness. Die Palette der Glasartikel ist dementsprechend vielfältig und reicht von Duschtüren und -wänden über Trinkgläser aller Art bis hin zu Tellern und Vasen aus Glas. Auch Spiegel gehören zum Sortiment von Villeroy & Boch. Die hochwertigen Glasprodukte sind in vielen verschiedenen Designs erhältlich und passen daher zu modern eingerichteten Wohnräumen ebenso wie zu eher klassisch gehaltenen Inneneinrichtungen. Das Unternehmen spricht in erster Linie eine gehobene Klientel an und die Produkte von Villeroy & Boch sind im hochpreisigen Segment anzusiedeln.