Glaser in Stuttgart haben Erfolg mit Glasfassaden

Die baden-württembergische Hauptstadt Stuttgart beheimatet mehr als 600.000 Einwohner und ist damit die sechstgrößte Stadt der Bundesrepublik. Stuttgart ist eine sehr alte Stadt, die perfekt in die umliegende Landschaft eingebettet ist. Das Umland wird geprägt durch viele kleine Berge und Täler und in der Stadt selbst gibt es außergewöhnlich viele Grünanlagen. Neben vielen Schlössern und historischen Bauten wird das Stadtbild aber auch von sehr vielen modernen Gebäuden geprägt, an deren Bau sich die Glaser in Stuttgart aktiv beteiligt haben.

Glaserei in Stuttgart: Glasfassaden gehören zum Tagesgeschäft

Stuttgart ist ein wichtiger Standpunk der deutschen Automobilindustrie. Die Autohersteller Mercedes und Porsche haben dort Museen errichtet, die aufgrund ihrer imposanten Fassaden aus Glas und Beton dem Besucher sofort ins Auge stechen.
Auch das Kunstmuseum in der Innenstadt zeugt von der Aufgeschlossenheit der Stuttgarter gegenüber moderner Architektur. Das würfelförmige Gebäude ist komplett verglast. Tagsüber erweckt die Verglasung den Eindruck von Spiegelglas, während zu später Stunde das Innere des Museums von Außen sichtbar wird.
Die Börse der Stadt, die immerhin die zweitwichtigste der Bundesrepublik ist, ist ein gelungenes Beispiel für den Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne. Das historische Gebäude wurde um einen Zubau aus Glas erweitert. Die beiden Fassadenarten ergänzen einander perfekt.

Das Handwerk der Glaser in Stuttgart

Anhand der zahlreichen Glasbauten in der Stadt wird ersichtlich, dass der Beruf des Glases in Stuttgart nach wie vor sehr gefragt ist. Deshalb gibt es auch über hundert Glasereien in Stuttgart, von denen sich viele auf den Fenster- und Fassadenbau spezialisiert haben.
Aktuell bietet zum Beispiel das umstrittene Verkehrsprojekt „Stuttgart 21“ den Glasern in Stuttgart viele Chancen auf Aufträge. Die Handwerkervereinigungen sind sehr darum bemüht, dass die Aufträge auch tatsächlich an Handwerksbetriebe, wie zum Beispiel Glasereien, aus Stuttgart vergeben werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.